Arrange a Viewing

At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos ducimus qui blanditiis praesentium voluptatum deleniti atque corrupti quos dolores et quas molestias excepturi sint occaecati cupiditate non provident, similique sunt in culpa qui officia deserunt mollitia animi, id est laborum et dolorum fuga.

vor 1 Jahr · Keine Kommentare

KUNST-OBJEKT BODENSEE

Wasser & Licht – diese Kombination ist kaum zu übertreffen!

Sehen Sie selbst, wie faszinierend dieses Zusammenspiel sein kann!

Da unser Team oft schon in den frühen Morgenstunden zu den Yachten unterwegs ist, haben wir diese Augenblicke für Sie festgehalten.

„Vielleicht haben Sie ja auch einmal Lust: dort zu sein – in den frühen Morgenstunden – mit der Yacht in einer idyllischen Bucht vor Anker zu liegen – sich vom warmen Licht der Morgensonne wecken zu lassen und den Tag, im einzigartigen Ambiente und in Mitten von Ruhe und Natur, zu beginnen!“

Mehr lesen

schönster Sonnenuntergang 2016 – Hafen Staad/CH

vor 2 Jahren · Keine Kommentare

schönster Sonnenuntergang 2016 – Hafen Staad/CH

30.7.2016

Hafen Staad/CH – traumhafter Sonnenuntergang!

„Wir haben wirklich einen schönen Arbeitsplatz, denn nicht nur die Sonnenuntergänge, sondern auch die Sonnenaufgänge sind sehenswert!“

Unser Heimathafen in Staad, auf der CH-Bodensee Seite, bietet unmittelbare Nähe zum Flughafen von Altenrhein, eine Vielzahl an schönen Yachten und verfügt über 2 tolle Hafenlokale, welche direkt am Wasser liegen: „Al Porto“ Lounge & Restaurant.

Schauen Sie doch einmal vorbei und genießen Sie die tolle Hafenatmosphäre – gerne machen wir auch, nach Absprache, eine Yachtführung für Sie!

Mehr lesen

Ende September – Beschreibung einer Tour an Bord der Galeon 530 Fly!

vor 2 Jahren · Keine Kommentare

Ende September – Beschreibung einer Tour an Bord der Galeon 530 Fly!

Ausfahrt am 30. September 2016 – Traumtag!

Für diese Tour haben wir unsere Gäste mit der Galeon 530 Fly,  im Haupthafen von Konstanz abgeholt – von da aus ging es weiter zum CH-Seeufer, an welchem sich eine schöne Hafenanlage nach der anderen reiht. Unsere Gäste haben kühle Drinks und die gigantische Aussicht auf der Flybridge genossen. Weiter ging es mit der Seeüberquerung zur idyllischen, süddeutschen Bodenseeseite, welche durch ihre Prachtbauten und Weinanbaugebiete bis zum Wasser besticht.  In der windgeschützten Bucht bei Friedrichshafen wurde geankert und den Gästen ein köstliches Menü, frisch zubereitet aus unserer Bordküche, auf beiden Decks serviert! Die Stimmung war einzigartig – blauer Himmel, blaues Wasser, das warme Licht der Herbstsonne und das alles umrahmt vom bunten Bodenseeufer! Auf der Rückfahrt nach Konstanz, passierten wir noch Meersburg: „diese wunderbar renovierten Häuser entlang des Ufers, sind immer ein Foto wert!“

Nach 5 h Bordaufenthalt wurden die zufriedenen Gäste wieder am Ausgangspunkt verabschiedet!

Mehr lesen

Weitere Beiträge